Schlagwort-Archive: Politik

Hey #Kaltland.. Rechte Hetze Beenden! Für Ein Miteinander!

Am 29. Oktober 2015 fuhr die Initiative „Cars of Hope Wuppertal“ auf die Balkanroute, um dort Menschen auf der Flucht zu unterstützen. Den Geflüchteten war es gelungen die sogenannte Festung Europa zu durchlöchern und sie kamen über die Balkanroute nach Nord-Europa. Seitdem ist viel passiert: Viele EU Staaten reagierten mit noch mehr Zäunen, Grenzsoldaten und einer noch restriktiveren Asylpolitik. Was tun?

Hey #Kaltland.. Rechte Hetze Beenden! Für Ein Miteinander! weiterlesen

Advertisements

#Wuppertal: Raus aus der Szene! – #WirMüssenReden

15mstilbruchPersönlichen, Subjektiven und unvollständigen Artikel und Bericht von der Krawall Kröte über die Veranstaltung „Wir müssen reden!“ am 04. und 05. Juli im Café Stil Bruch in Wuppertal.

Es ist schon eine Weile her seit ich einen Artikel unter dem Titel „Einige Gedanken zu der aktuellen Situation in Spanien und was wir daraus lernen können“ veröffentlicht habe. Während des Schreibens entstand die Idee für eine Veranstaltung: Wir müssen reden! Am Wochenende vom 04. und 05. Juli war es dann soweit. Bis zu 40 Menschen in der Spitze diskutierten viele Themen und es gab am Samstag Abend auch noch eine kleine, aber feine, laute und bunte Demonstration auf dem Wuppertaler Ölberg. Dieser Artikel wurde geschrieben von jemandem, der sich seit über 30 Jahren in autonome Gruppen eingebracht hat und ist aus dem Grund auch zum größten Teil aus dieser Perspektive geschrieben worden. Ich möchte aber betonen, dass es auch Teilnehmer*innen gab, die sich bis jetzt nicht in politische Gruppen eingebracht haben und ich empfand das als sehr erfrischend.

#Wuppertal: Raus aus der Szene! – #WirMüssenReden weiterlesen

Einige Gedanken zu der aktuellen Situation in Spanien und was wir daraus lernen können

Podemos Veranstaltung am 2. Mai in einem Park in Madrid.
Podemos Veranstaltung am 2. Mai in einem Park in Madrid.

Die Kommunalwahlen in Spanien haben die regierende Partido Popular (PP) tiefgeschockt. Die Parteispitze der PP weiß, worum es geht. Podemos und den lokalen Bündnissen in Städten wie Barcelona und Madrid geht es um nichts weniger als eine demokratische Revolution. Was am 15. Mai 2011 (nach langer Vorbereitung) mit Platzbesetzungen angefangen hat, hat sich zu einer Massenbewegung entwickelt, die auf allen Ebenen kämpft.

Einige Gedanken zu der aktuellen Situation in Spanien und was wir daraus lernen können weiterlesen